Wilhelm Bleddin
schreibt, l i e s t und verlegt
seine Bücher für Kinder und Erwachsene
       
Buch Geflügelte Freunde Buch Die Augen der Frau Holle Buch Die Reise durch den Zauberwald Buch Der Rabe Schnabelschwarz Buch Hey du- eine Liebe wie ein endloser Sommer Buch Gedankenkristalle Buch Scherenschnitt

Zum Autor

Wilhelm Bleddin, Pseudonym für Friedrich Gand. Der Name kommt vom Dorf Bleddin /Wittenberg, wo er aufwuchs. … In Marburg und Tübingen studierte er Geschichte, Philosophie, Sport. Der promovierte Historiker, Schüler von Prof. H. Decker-Hauff, lebt heute in Württemberg. Nach Arbeiten zur württembergischen Landesgeschichte, wie „Das Kloster Reuthin“ / Schwarzwald, schrieb er Lyrik, Kurz-Geschichten, Erzählungen. Seine Bücher verlegt er selbst. Sie sind im Handel n i c h t erhältlich ( kleine Auflagen).
Als „Vorlese-Autor“ reist er durch die Lande. Er liebt Gespräche über Bücher, Lesen, Literatur mit jedermann/frau. Auf Kunst-(Ha-)Märkten präsentiert er seine Bücher. Findet sich dort ein geeigneter Raum, liest er auch. Mit 7 Büchern (davon 4 für Kinder) sind seine Lese-Programme vielseitig und tiefsinnig.
Sprache liegt ihm am Herzen. Er vermeidet Fremdwörter in Kinderbüchern.

Zusammenfassung aller Bücher von Wilhelm Bleddin als PDF KLICK!